GvT Ingenieurbüro für Energieberatung & Gebäude- und Anlagensimulation . Dipl.-Ing. (FH) Guido von Thun . Nürnberger Straße 61 . 90762 Fürth
Telefon 0911 - 530 15 01 . Telefax 0911 - 530 15 03 . info@gvt-consulting.de . www.gvt-consulting.de


Solarberatung

Mit einer thermischen Solaranlage können bis zu 60 % der Energie für die Warmwasserversorgung eingespart werden.Wenn mit einer thermischen Solaranlage auch die Heizung unterstützt werden soll, können 30 % oder mehr der Heizkosten abgedeckt werden.

Angesichts steigender Öl- und Gaspreise ist das eine Menge Geld. Damit eine Solaranlage das auch leisten kann, ist es wichtig, von Beginn an, d.h. bereits in der Planphase die richtige Strategie zu verfolgen. Nur so sind die gewünschten Energieeinsparungen zu realisieren.

Folgende Punkte werden im Rahmen einer Solarberatung berücksichtigt:

- Region / Standort des Gebäudes
- Ausrichtung des Gebäudes
- Dachfläche und Dachneigung
- Art des Brauchwasserspeichers
- Ansprüche an Komfort und Nutzung
- Nutzung nur zur Warmwasserversorgung oder auch zur Heizungsunterstützung

Auf Basis der gesammelten individuellen Werte des Gebäudes wird der Ertrag der künftigen Solaranlage simuliert, so lassen sich fundierte Berechnungen zu folgenden Gesichtspunkten ermitteln:

- Energieeinsparung in Kilowattstunden pro Monat, pro Jahr
- Einsparung Heizöl oder Gas pro Monat, pro Jahr
- Wirtschaftlichkeit der Investition in eine Solaranlage ... ob und ab wann?

Als ergänzende Leistung kann auf Basis der ermittelten Vorgaben eine neutrale und herstellerunahängige Markt- und Preisübersicht erstellt werden.

© GvT Ingenieurbüro für Energieberatung & Gebäude- und Anlagensimulation. Impressum . Kontakt